Liebe Schülerinnen und Schüler der Realschule Obrigheim, sehr geehrte Eltern,

wie ihr/Sie wahrscheinlich schon wissen, startet das kommende Schuljahr an der RSO ohne mich.

Aus diesem Grund möchte ich mich hiermit ganz herzlich bei euch und Ihnen verabschieden.

Die letzten 11 Jahre an der Realschule Obrigheim werden mir immer in guter Erinnerung bleiben, aber manchmal ist es eben Zeit sich zu verändern und neue Wege zu gehen. Leider kam die Information, dass ich als Schulleiter an die Realschule Waibstadt versetzt werde erst am Ende des letzten Schuljahres. Deshalb wollte ich euch / Sie bei all den Widrigkeiten rund um die Corona-Krise nicht auch noch mit der Frage beunruhigen, wie es denn in Zukunft mit der Leitung der RSO weitergehen wird.

Ich weiß, dass mein bisheriger Stellvertreter Herr Ziegler große Unterstützung aus dem Kollegium hat, um die vielen neuen Aufgaben in der Schulleitung professionell zu bewältigen.

Ich rechne damit, dass die Stelle des Schulleiters der Realschule Obrigheim bis Ende 2020 ausgeschrieben sein wird, so dass die Stellenbesetzung je nach Bewerberlage zum Ende des kommenden Schuljahres abgeschlossen sein könnte.

Ich freue mich natürlich auf meine neue Aufgabe an der Realschule Waibstadt und möchte mich an dieser Stelle auch noch einmal ganz herzlich für die lieben Abschiedswünsche aus der SMV im Namen der Schülerschaft zu Schuljahresende bedanken. Das SMV-Foto hat schon seinen Platz in meinem neuen Büro gefunden. 😊

Ebenfalls möchte ich mich natürlich bei der Elternschaft für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanken. Es hat mir immer sehr viel Freude gemacht mit Ihnen gemeinsam an der Gestaltung des Schullebens zu arbeiten oder Ihnen beratend zur Seite zu stehen.

Zum Schluss gilt mein besonderer Dank dem Kollegium der RSO. Ohne dieses Kollegium wären viele persönliche Entwicklungsprozesse, aber auch Entwicklungsprozesse der Schule nicht denkbar gewesen.

In diesem Zusammenhang geht ein ganz besonderes Dankeschön an meinen Stellvertreter Herrn Ziegler. In den zwei Jahren der Zusammenarbeit habe ich es immer als besonderes Glück empfunden ihn an meiner Seite zu wissen. Die Leitung der RSO ist zweifellos in guten Händen.

Ich wünsche der ganzen Schulgemeinschaft der Realschule Obrigheim Gesundheit und alles Gute für die Zukunft und freue mich zu gegebener Zeit auf ein Wiedersehen. Natürlich werde ich mich zu Beginn des Schuljahres noch persönlich bei den Schülerinnen und Schülern vor Ort verabschieden.

Herzliche Grüße und einen guten Start ins neue Schuljahr!

 

Fabian Hilgenfeldt